Ferienwohnungen in der "Alten Stadtförsterei"

Aus Fürstenberg kommend:
Sie folgen der Straße aus Fürstenberg durch den Ortsverlauf bis zum Markt von Lychen. Dort mündet die Straße, und Sie halten sich rechts in Richtung Templin. Nach zwei rechtwinkligen Kurven passieren Sie eine Senke zwischen zwei Seen. Anschließend fahren Sie den Fischerberg bergan und kommen rechterhand an einem Netto-Supermarkt vorbei. Nach dem Parkplatz müssen Sie die Bahngleise überqueren. Nach 30 m geht rechts die Paul-Kluth-Straße im spitzen Winkel nach ca. 50 m ab. In diese biegen Sie ein. Nach 30 m kommt linksseitig ein Einfamilienhaus. Gleich neben diesem Haus geht ein Rasengittersteinweg einen Berg hoch. Dort befindet sich unser Haus.

Aus Templin kommend:
Sie folgen der Straße aus Templin in Lychen ungefähr 500 m. Dort sehen Sie links einen langen Neubaublock. An seinem Ende geht die Paul-Kluth-Straße links ab. Nach 30 m kommt links ein Einfamilienhaus. Neben diesem Haus geht ein Rasengittersteinweg einen Berg hoch. Dort steht die alte Stadtförsterei.

Mit den Öffentlichen kommend:
Sie fahren mit der Regionalbahn RB12 nach Templin oder mit der RE5 nach Fürstenberg. Dort steigen Sie in die Buslinie OB 517 und fahren dort, aus Fürstenberg kommend, bis Lychen Friedhof oder, aus Templin kommend, bis Lychen Schule. Anschließend ein kurzer Fußmarsch von ca. 7 min am Netto-Supermarkt vorbei über die Bahngleise, links in die Paul-Kluth-Straße und noch einmal links nach dem ersten Einfamilienhaus auf der linken Seite. Den Rasengittersteinweg ca. 100 m nach oben. Dort steht die alte Stadtförsterei.